Tinnitus-Therapie

Was ist ein Tinnitus?

Jede Art von Ohrgeräusch nennt man Tinnitus. Es kann sich als pfeifen, brummen, rauschen, klopfen oder klingeln bemerkbar machen. Sollte so ein Geräusch von jetzt auf gleich auftreten und wieder verschwinden, ist dies nicht besorgniserregend. Anders verhält es sich, wenn das Geräusch über einen längeren Zeitraum hörbar ist. Dann sollte in jedem Fall ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt aufgesucht und der Grund für den Tinnitus ermittelt werden. Dieser kann nämlich durch die unterschiedlichsten Ursachen auftreten. Sei es die Halswirbelsäule, der Blutdruck, durch Stoffwechselstörungen, usw. In solchen Fällen kann, wenn schnell gehandelt wird, durch Beseitigung der Ursache, auch der Tinnitus wieder verschwinden.

Sollte der Tinnitus trotzdem weiter hörbar sein, hat er sich in das Hörgedächtnis manifestiert. Hier hilft dann nur eine spezielle Tinnitus-Therapie, um den Tinnitus aus der zentralen Wahrnehmung zu lösen.

Wir bieten Ihnen das 'SEIYO Anti-Tinnitus-Programm (ATP)' an, mit dem wir Ihnen mittels Audio-Impuls-Training innerhalb von 12 Wochen eine Linderung bis hin zur völligen Verdrängung des Tinnitus ermöglichen. Dies hängt letztendlich von Ihrem Belastungsgrad und Ihrem Lebensstil ab.

Gerne führen wir für Sie eine Analyse Ihres Tinnitus durch und beraten Sie, welche die richtigen Schritte für Sie sind.

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google