Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

das Coronavirus hat unser Land weiter fest im Griff. Wir sind als Dienstleister des Gesundheitswesens aber weiterhin für Sie da. Nur etwas anders als gewohnt. Ab dem 06.04.2020 hat unser Geschäft wie folgt geöffnet:

Montag-Freitag von 09:30 bis 12:30 Uhr, sowie Dienstag und Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr. Samstags bleibt geschlossen.

Unsere ohnehin schon hohen Hygienestandards haben wir noch einmal verschärft, damit Sie auch ruhigen Gewissens unsere Räumlichkeiten aufsuchen können. Zudem werden wir maximal drei Kunden zugleich in unser Geschäft lassen, da wir nur so den empfohlenen Mindestabstand einhalten können um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen. Zudem möchten wir Sie darum bitten uns telefonisch oder über unser Kontaktformular über Ihren Besuch zu informieren, damit Sie nicht vor verschlossener Tür stehen.

Wir möchten Sie noch um folgendes Bitten: sollten Sie derzeit krank sein oder Symptome aufweisen, die mit dem Coronavirus in Verbindung stehen oder in den vergangen 14 Tagen in einem Risikogebiet gewesen sind, dann sehen Sie von einem Besuch bei uns ab. Sollten Ihre Hörgeräte nicht funktionieren oder Sie benötigen Batterien und Pflegeprodukte, dann rufen Sie uns einfach an und wir kommen dann bei Ihnen vorbei um Ihre Hörgeräte zu versorgen.

Bitte geben Sie alle auf sich acht und bleiben gesund.

Ihr Team vom Hörzentrum Tostedt.
.
.

.

Wir sorgen dafür, dass Ihr Gehör fit bleibt!

Das ist das Motto, welches beim Hörzentrum Tostedt groß geschrieben wird. Bei uns bekommen Sie mehr als nur eine gewöhnliche Hörgeräteanpassung. Wir untersuchen und analysieren Ihr Gehör und ermitteln wo die Defizite in Ihrem Hörvorgang zu finden sind. Anschließend geben wir Ihnen einen individuellen Therapieplan an die Hand, an dessen Ende die Hörgeräteversorgung steht, sofern eine Hörminderung zu korrigieren ist.

Hörgeräte gibt es als Hinter-dem-Ohr-Hörgerät oder Im-Ohr-Hörgerät. Heutzutage sind Hörgeräte multifunktional. Sie ermöglichen es seinem Träger Audiosignale mittels Bluetooth direkt ins Hörgerät zu streamen. Sie verfügen über Sensoren, die einen Sturz erkennen, um dann direkt einen Notruf abzusetzen, wenn Sie es nicht unterbinden. Zudem sind Hörgeräte inzwischen mit modernster Akku-Technologie ausgestattet, so dass man auf den Batteriewechsel verzichten kann.

Sie leiden unter der Intensität von Ihrem Tinnitus oder sind überempfindlich gegen laute Geräusche (Hyperacusis)? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Mit unseren Therapien sorgen wir dafür, dass Ihnen der Leidensdruck genommen wird und Sie wieder deutlich entspannter Ihren Alltag bewältigen können.

Um Ihr Gehör vor allen schädlichen Einflüssen von außen zu schützen, bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten für maßgefertigten Gehörschutz. Ob für Groß oder Klein, für Arbeit, Hobby und Musik – wir haben für jeden eine individuelle Lösung parat.

Sie haben das Anliegen und wir die Lösung – denn wir wollen, dass Ihr Gehör fit bleibt!

Ihr Team vom Hörzentrum Tostedt